Ausflüge im Sommer

utflukt sommer1

Der Sommer ist eine Zeit der Kontraste in der Sogneregion. Am Fjord herrschen Temperaturen, die einen an südlichere Gefilde denken lassen. Wer aber den Blick über die saftigen Bergwiesen hinweg nach oben schweifen lässt, kann sehen, dass der Winter die höchsten Berggipfel noch immer fest im Griff hat.

Wir, die wir im Sogn wohnen, haben das Glück, dass diese Szenerie direkt vor unserer Haustür liegt. Wir teilen all dies gern mit Ihnen, wenn Ihre Reise Sie nach Leikanger und ins Sognefjord Hotel führt. Hier gibt es eine Unzahl von Gelegenheiten, draußen in der Natur Sport zu treiben oder einfach Erholung im Freien zu finden. Ganz gleich, ob Sie eine gemütliche Spaziertour durch das Dorf der Obstbäume und den Fjord entlang machen möchten oder ob Sie die Bergschuhe schnüren, um Bergluft zu schnuppern und die herrliche Aussicht zu genießen: Wir stehen Ihnen in jedem Fall gern mit Rat und Tat zur Seite, sei es mit Vorschlägen für Ausflüge oder bei der Planung von Tagestouren. Meist setzt nur die Phantasie Ihnen Grenzen.

Vom Sognefjord Hotel aus erreichen Sie die allermeisten Attraktionen der Sogneregion. Dazu zählen die Flåmsbahn, das Wildlachscenter in Lærdal, das Jostedal mit seinen Gletscherzungen, die bis hinab ins Tal reichen, fünf Stabkirchen sowie fünf Steinkirchen, allesamt aus dem Mittelalter, das Gletschermuseum, „Breheimsentera“ und das Freilichtmuseum „De Heibergske Samlinger“. All diese Sehenswürdigkeiten erreichen Sie vom Hotel aus in ungefähr einer Autostunde. Das Hotel liegt mitten im Herzen der Region.

Wie wäre es mit einem Besuch auf dem Hof Henjatun? Das Hofrestaurant baut auf Tradition und dem Erbe der Region. Hier kommen regionale Produkte auf den Tisch, und das in einem Holzhaus von 1765. Führungen durch die Obstgärten, Spaziergänge über alte Grabhügel und Dorftratsch.

 

 

 

 

 

 

 

""

Zum Seitenanfang